Die Fachberatung zur Beruflichen Anerkennung und Qualifizierung im Kontext des Anerkennungsgesetzes ist der wesentliche Bestandteil des Teilprojektes "IQ Rheinland-Pfalz Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung" von MIP.consulting. Die Leistungen sind landesweit verfügbar und können auch durch Vermittlungsfachkräfte sowie andere Akteure im Arbeitsmarkt (im Auftrag des/der Kunden/ Kundin) nachgefragt werden. MIP.consulting berät und begleitet Fachkräfte mit im Ausland erworbenen Qualifikationen von der Antragstellung bis hin zu möglichen Anpassungsqualifizierungen. Darüber hinaus bietet MIP auch mobile Beratungstage, oft in Kombination mit thematischen Veranstaltungen landesweit an.

Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die einen beruflichen, akademischen oder schulischen Abschluss im Ausland erworben haben. Selbstverständlich können auch Beratungsfachkräfte aus anderen Einrichtungen (wie beispielsweise (Arbeitsverwaltung, Migrationsberatung), aber auch Unternehmen die Angebote nutzen.